0%
https://sugardaddylist.net/de/whats-your-price-test/What’s Your Price
Affiliate-Offenlegung

What’s Your Price im Test 2022

What’s Your Price im Test 2022
Über Site
Aktives Publikum 72%
Qualitätsübereinstimmungen 85%
Beliebtes Alter 22-38
Profile 453 000
Antwortquote 79%
Benutzerfreundlichkeit 8.4
Popularität 7.9
Betrug Sehr selten
Bewertung
9.3
Anmeldung Kostenlos
Besuch

What’s Your Price Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Finden Sie alle möglichen Arrangements mit Sugar Daddys, Babys und Mamas.
  • Statt herkömmlicher monatlicher Mitgliedschaften können Sie günstige Credits kaufen.
  • Nutzer haben die Möglichkeit, ihre Absichten durch Gebote zum Ausdruck zu bringen.
  • Für erfolglose Gebote gibt es eine Rückerstattungsrichtlinie.
  • Reaktionsschneller Kundensupport
  • Einfach zu bedienende Seite
Nachteile
  • Das Verständnis des Konzepts kann eine Herausforderung sein.
  • Sie könnten auf Escorts und Prostituierte stoßen, die vorgeben, echte Mitglieder zu sein.
Sugardaddylist.net

Welche Sugardaddy-Site soll man wählen?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung!

Anfang

Nichts kann Sie davon abhalten, Zuckerdaten zu finden, wenn Sie dieses Arrangement bevorzugen. What’s Your Price ist eine der Dating-Sites, die Sie vielleicht erkunden möchten, wenn es Ihnen nichts ausmacht, zu bieten, um jemanden zu finden, der nach Zuckerbeziehungen sucht.

Spricht Sie diese Seite an? Würden Sie dem Angebot eine Chance geben, selbst wenn es bedeuten würde, dass jemand Ihrem Angebot entgegenwirken könnte? Wenn Sie sich bezüglich dieser Website nicht sicher sind, finden Sie hier die Bewertung „Was ist Ihr Preis“, um Sie darüber aufzuklären, was Sie vermissen – lesen Sie weiter!

Was ist Ihr Preis Allgemeine Beschreibung

What’s Your Price ist eine der interessanten Websites, die Sie in der Sugar-Dating-Nische ausprobieren können. Bradon Wade ist der Mann hinter dieser unvergleichlichen Website, die 2010 ihr Debüt gab.

Seit ihrem Start haben mindestens drei Millionen die Seite als einfallsreich empfunden. Die Mitglieder werden in zwei unterschiedliche Gruppen eingeteilt: Großzügig und Attraktiv. Ersteres bezieht sich auf diejenigen, die lieber bieten, um die Aufmerksamkeit von jemandem zu gewinnen, während letzteres diejenigen sind, auf die Sie bieten.

Normalerweise bieten Männer auf ein Profil, das sie attraktiv finden, und wenn Sie Glück haben, gewinnen Sie das Herz eines Zuckerbabys. Frauen können dem Angebot jedoch widersprechen, wenn sie das Gefühl haben, dass sie viel mehr wert sind als das, was Sie anbieten.

Die Website kann eine hervorragende Plattform für alle sein, die nach einer kostenlosen Zucker-Dating-Website suchen. Dieser Service ist in mindestens 35 Ländern verfügbar. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Sugar-Dating-Personen für ein Arrangement zu treffen.

Website- und App-Schnittstelle

Website- und App-Schnittstelle

What’s Your Price ist nur über die Browserversion zugänglich. Es hat ein sauberes Layout mit einem freundlichen Layout. Auf der Startseite können Sie auf alle Funktionen (Suchfunktion, Favoriten, Nachrichten und Gebote) zugreifen.

Es ist einfach, den Dienst zu nutzen, auch wenn Sie kein Technik-Guru sind. Ansonsten sieht die Website modern aus und verfügt über ein minimalistisches Design, wodurch die Navigation auf der Benutzeroberfläche zufriedenstellend ist.

Was ist Ihr Preis Besondere Merkmale

Obwohl die Nutzung kostenlos ist, haben Sie keine Möglichkeit, mit ausgefallenen Funktionen zu interagieren. Sie werden jedoch einige einzigartige Funktionen finden, die Ihnen helfen werden, auf Ihrer Reise der Liebessuche erfolgreich zu sein. Die Website ist einfach und es fehlen Funktionen, die Sie wahrscheinlich auf anderen Sugar-Dating-Websites finden. Trotzdem unterscheidet sich die Website durch die kostenlose Nutzung von What’s Your Price von vielen Mitbewerbermarken.

Was ist Ihr Preis Zielgruppe & Demografie

Die meisten What’s Your Price-Abonnenten sind Frauen, die ungefähr 60 % der Mitglieder ausmachen. Ein Großteil dieser Mitglieder stammt aus den Vereinigten Staaten. Die Website verzeichnet eine wöchentliche Aktivität von 500.000. Die meisten Sugar Babies sind zwischen Mitte zwanzig und dreißig, und großzügige Männer sind in der Altersgruppe von 40+. Sie erhalten Mitglieder aller Rassen und Religionen. Obwohl die Plattform viele echte Mitglieder hat, sind Fälschungen und Betrüger unvermeidlich.

Wie unterscheiden sich die Mitgliedschaften von Sugar Daddies und Sugar Baby?

Seit seiner Einführung hat What’s Your Price weltweit über 3,5 Millionen Mitglieder gewonnen. Auf dieser Website wurden mindestens 5,1 Millionen Gebote abgegeben. Und da Frauen lieber geboten werden, gehören die meisten Abonnenten diesem Geschlecht an – 60 % der Abonnenten sind Frauen, der Rest Männer.

What’s Your Price Preissuchprozess?

What’s Your Price verfügt über eine Suchfunktion, mit der Benutzer mithilfe bestimmter Filter Übereinstimmungen finden können. Sie können beispielsweise nach jemandem suchen, indem Sie Ort, ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Alter eingeben. Möglicherweise finden Sie die Suchfunktion hilfreich, wenn Sie Ihre Zeit nicht damit verschwenden möchten, Profile zu durchsuchen, um jemanden zu finden, der kompatibel ist. Und da sich Ihre Präferenzen bei der Suche nach Daten wahrscheinlich nicht ändern werden, empfehlen wir Ihnen, die Suchfunktion für automatische Ergebnisse zu verwenden.

What’s Your Price Preisanpassungsprozess?

Das erste, was Sie wissen möchten, bevor Sie sich auf einer Sugar-Dating-Site anmelden, ist herauszufinden, wie Sie Übereinstimmungen finden. Also, wie stehen Ihre Chancen bei What’s Your Price?

Es gibt viele heiße Zuckerbabys, die nach Zuckervätern suchen. Wenn Sie also ein Sugar Daddy sind, finden Sie hier eine Plattform, auf der Sie jemanden finden können, den Sie für eine Beziehung, gelegentliche Kontakte und Kameradschaft verwöhnen können.

Der erste und einfachste Weg ist, Profile zu durchsuchen und zu sehen, ob Sie jemanden ansprechend finden können. Profile sagen, wonach jemand sucht. Denken Sie daran, dass Zuckerbabys Profile von Zuckerdaddys sehen, während großzügige Zuckerpersonen Profile von Zuckerbabys sehen.

Während es für Damen üblich ist, mehr Gebote zu erhalten, ziehen es einige Männer auch vor, im Bett zu sein. Und es gibt nichts zu verlieren, denn die Seite hat eine Handvoll Zuckermamas. Wenn die Suche nach Übereinstimmungen lästig erscheint, können Sie den Suchfilter verwenden, um Übereinstimmungen schnell zu finden.

Obwohl die meisten Mitglieder auf Sugar-Dating stehen, sind einige hinter Erpressung und der Förderung ihrer Prostitutionsgewohnheiten her. Männer könnten gleichermaßen ahnungslose Benutzer ausnutzen. Es ist also am besten, sich vor jemandem zu hüten, bei dem Sie sich unwohl fühlen.

Sobald Sie jemanden interessant finden, können Sie ihm eine Nachricht senden. Beachten Sie, dass Nachrichten nur für zahlende Mitglieder verfügbar sind (akzeptierte Angebote). Wenn Sie kein Angebot haben, können Sie Winks senden, um die Aufmerksamkeit eines Benutzers zu erregen.

What’s Your Price Registrierungsprozess und Profilstruktur

What’s Your Price Registrierungsprozess und Profilstruktur

Die Anmeldung bei What’s Your Price ist einfach und benutzerfreundlich, sofern Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Die Registrierung auf dieser Website dauert weniger als eine Minute. Sie benötigen einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse, ein Alter und ein Passwort, um die Anmeldung abzuschließen. Überprüfen Sie Ihre E-Mail auf einen Bestätigungscode, um Ihr Konto zu aktivieren.

Aber dann sollten Sie mit der Erstellung eines Profils fortfahren. Die Mitglieder werden in zwei Gruppen eingeteilt; großzügig oder attraktiv. Sugardaddys und Sugarmumies klicken auf den großzügigen Reiter, Sugarbabes entscheiden sich für den attraktiven Reiter. In den nächsten Eingabeaufforderungen werden Sie unter anderem nach Ihrer Größe, Ihrem Körpertyp, Ihrer Bildung, Ihrer ethnischen Zugehörigkeit, Ihrem Wohnort und Ihrem Einkommen gefragt. Obwohl es einige umfassende Aspekte gibt, entscheiden sich einige Benutzer dafür, das Ausfüllen einiger Profilabschnitte zu ignorieren. Beachten Sie, dass Sie einige der Informationen später bearbeiten können.

Als nächstes müssen Sie ein Foto hochladen. Es kann ungefähr eine Stunde dauern (wenn nur wenige Mitglieder ihre Bilder zur Überprüfung eingereicht haben). Und da Administratoren einzelne Profile prüfen, kann es in seltenen Fällen bis zu 48 Stunden dauern. Sie benötigen mindestens ein Foto, um ein gültiges Profilfoto zu haben. Diese Anforderung ist entscheidend, um gefälschte Konten auszusortieren. Wenn Sie fertig sind, sehen Sie eine Eingabeaufforderung, die Sie über Ihren Kontostatus informiert. „Ihr Profil wird genehmigt.“

Neue Nutzer, die Termine per Gebot finden wollen, müssen sich Zeit nehmen, um ihr Profil umfassend auszufüllen. So erhöhen sie ihre Chancen auf Bieter und schließlich Landetermine. Wenn Sie die Website jedoch nur nutzen möchten, um sich mit Personen zu verbinden, die an Sugar-Dating interessiert sind, benötigen Sie nur eine E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen und ein Passwort, bevor Sie die Website durchsuchen können.

Wie sehen also die Profile aus? Das erste, was Sie bemerken werden, ist ein Dashboard mit den Fotos anderer Benutzer. Benutzer haben die Möglichkeit, sich bei der Anmeldung selbst zu beschreiben – es gibt mindestens 20 Abschnitte, die Sie ausfüllen können, um sich potenziellen Mitgliedern vorzustellen.

Was sehen Sie also, wenn Sie auf das Profil eines Benutzers klicken? Sie können über ihre ethnische Zugehörigkeit, ihren Körpertyp, ihren Beziehungsstatus, ihre Größe, ihre Religion, ihren Wohnort, ihre Rauch- und Trinkgewohnheiten, ihr Einkommen, ihren Beruf, ihre Interessen und ihre Hobbys erfahren. Benutzer können ihre Interessen als Freundschaft, diskretes Dating, Zuckerdating, gelegentliche Verbindungen und Freundschaften angeben. Durch Klicken auf die Registerkarte „Beschreibe dich selbst“ erhältst du eine Vorstellung davon, was ein Benutzer für ein perfektes erstes Date hält.

Als Maßnahme gegen Betrüger und Fälschungen haben unverifizierte Mitglieder leider keine Chance Profile einzusehen. Die Profile sind detailliert und Sie können einige Informationen bearbeiten oder hinzufügen, nachdem Sie ein gültiges Mitglied geworden sind.

Profilüberprüfung

Obwohl Sie durch die Anmeldung und Erstellung eines Profils Zugriff auf What’s Your Price erhalten, müssen Sie sich einer Überprüfung unterziehen, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Sie können beispielsweise Profile anzeigen und sie zur Favoritenliste hinzufügen, um sie später zu kontaktieren. Normalerweise dauert es eine Stunde, bis Sie das unverifizierte Profil verwenden können.

Der beste Weg, Ihre Glaubwürdigkeit zu beweisen, ist jedoch, Ihr Foto hochzuladen. Moderatoren überprüfen das Bild, um zu beweisen, dass die Person die Standards der Seite erfüllt. Es dauert 24 bis 48 Stunden, bis die vollständige Überprüfung erfolgt. Mitglieder sollten jedoch wissen, dass das Hochladen mehrerer Fotos den Überprüfungsprozess verzögert – das Team überprüft mehrere einzelne Fotos. Daher ist es am besten, zur schnellen Überprüfung jeweils ein Foto hochzuladen.

What’s Your Price Preise und Abonnement

What’s Your Price Preise und Abonnement

Sie können sich kostenlos registrieren und Profile anzeigen, wenn Sie die What’s Your Price-Website nutzen. Das erste Date kostet Sie etwa 125,00 $ – Sie zahlen diesen Betrag auf What’s Your Price. Dieser Betrag soll Ihnen helfen, ein Gebot zu gewinnen, wenn Sie gegen andere Bieter antreten.

Sie benötigen auch einige Credits, um zu bieten und mit einem Match zu kommunizieren, um mit Ihnen auf ein Date zu gehen. Also, wie viel zahlen Sie für Credits?

  • 100 Credits sind USD 50,00 wert
  • 450 Credits entsprechen 150,00 USD
  • 1000 Credits wären 250,00 wert

Ein Gebot würde Sie 5,00 USD kosten. Beachten Sie, dass Sie Anspruch auf Rückerstattungen von What’s Your Price haben, wenn ein Administrator Ihr Konto von der Website entfernt. Sie haben auch Anspruch auf Erstattung, wenn einige Zahlungen aufgrund einer automatischen Verlängerung geleistet wurden. Sie haben jedoch keinen Anspruch auf Rückerstattung:

  • Wenn Sie einen Benutzer kontaktiert haben, dessen Profil noch aktiv ist (sein Konto existiert noch auf der Website. Auch wenn der Benutzer nicht antwortet, sollten Sie wissen, dass die Rückerstattungsrichtlinie nicht gilt.
  • Angenommen, Sie haben zuvor mit dem Benutzer gechattet. Auch wenn sie nicht auf Ihre Nachrichten antworten, gibt es keine Entschädigung.
  • Sie haben den Kontakt mit einer potenziellen Verbindung ausgetauscht. Wenn ein Benutzer Ihnen beispielsweise seinen Kontakt, seine E-Mail-Adresse und seine Social-Media-Adressen sendet und wahrscheinlich zu einem Date gehen wird, können Sie keine Entschädigung verlangen.
  • Wenn Sie sich nach einem Date mit einem Benutzer getroffen haben, sind die Chancen, sich für eine Entschädigung zu qualifizieren, nahezu null.

Kostenlose Funktionen

What’s Your Price kann kostenlos verwendet werden. So können Sie auch ohne den Kauf von Credits Folgendes tun:

  • Registrieren Sie sich und erstellen Sie ein Profil
  • Durchsuchen und zeigen Sie andere Benutzerprofile an
  • Senden Sie Winks an potenzielle Verabredungen
  • Sehen Sie, wer Sie mag

Premium-Funktionen

Alles andere auf der What’s Your Price-Website ist kostenlos, aber Sie kaufen Credits, um Folgendes zu tun:

  • Bieten Sie, um mit attraktiven Mitgliedern in Kontakt zu treten.
  • Nachrichtenverbindungen
  • Machen Sie ein Angebot, die privaten Fotos eines Mitglieds anzusehen.

Was ist Ihr Preis Sicherheit und Datenschutz

Ihre Sicherheit ist bei der Nutzung einer Dating-Site von entscheidender Bedeutung, insbesondere What’s Your Price. Sie können die Plattform nur nutzen, wenn Sie über 18 Jahre alt sind. Obwohl die Website über ein ausgezeichnetes Support-Team verfügt, sollten Sie Ihre Wachsamkeit nicht senken, wenn Sie sich mit anderen Personen verbinden.

Normalerweise nehmen sich Moderatoren Zeit, um die Mitglieder der Website zu sichten und ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen. Der Prozess zielt darauf ab, gefälschte Profile aus der App zu entfernen. Trotzdem finden Sie auf der Plattform immer noch einige Fälschungen, Betrüger, Betrüger und Prostituierte.

Und da Sie nicht in eine sympathische Situation geraten möchten, achten Sie darauf, Online-Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. In jedem Fall ist die Nutzung dieser Website sicher. Sie können den Abschnitt Datenschutzrichtlinie lesen, um zu verstehen, was der Dienst von Ihnen erwartet.

Datenschutz

What’s Your Price gibt Ihre Daten nicht an andere Mitglieder weiter. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, dass Ihre Informationen von Dritten abgefangen werden. Dank des SSL-Schutzprotokolls kann das, worüber Sie beim Chatten mit einer Verbindung sprechen, nicht preisgegeben oder an Dritte weitergegeben werden.

Kundenbetreuung und Moderation

Die What’s Your Price-Website verfügt im Vergleich zu anderen Sugar-Dating-Sites über ein hervorragendes Kundenbetreuungsteam. Zunächst wird den Kunden empfohlen, den FAQ-Bereich für umfassende Details zu lesen – dieses Segment besteht normalerweise aus einigen Fragen, die einige Ihrer Bedenken klären.

Zweitens können Sie What’s Your Price über eine Live-Chat-Funktion kontaktieren. Dies hilft, wenn Sie sofortige Hilfe suchen. Sie können auf die Chat-Funktion zugreifen, indem Sie die Hilfeseite besuchen und auf „Kundensupport-Ticket“ klicken.

Andernfalls können Sie Ihre Fragen und sonstigen Anliegen per E-Mail an das Support-Team weiterleiten. Das Support-Team ist unter [email protected] erreichbar. Die What’s Your Price-Adresse lautet Room 2103, Futura Plaza, 111 How Ming Street, Kwun Tong, Hongkong.

Eine Sache, die Sie wissen sollten, ist, dass What’s Your Price aktive Moderatoren auf der Website hat. Sie dürfen das Engagement der Benutzer auf der Website nicht beeinträchtigen, bemerken jedoch wahrscheinlich alle Praktiken, die gegen Richtlinien verstoßen. Wenn dies passiert und Sie beim Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen der Website erwischt werden, wird Ihr Konto gesperrt.

Zusammenfassende Schlussfolgerung

Zusammenfassende Schlussfolgerung

Wenn Sie nach einem Dienst suchen, bei dem Sie ein Gebot abgeben können, um Liebe zu finden, sollten Sie What’s Your Price ausprobieren. Die Website ist auf Sugar-Dating-Bedürfnisse ausgerichtet und Sie können die Website kostenlos nutzen. Gebote und Nachrichten sind jedoch auf Premium-Abonnements beschränkt. Wir hoffen, dass die What’s Your Price-Überprüfung bei der Entscheidung hilft.

FAQ

Können Sie What’s Your Price kostenlos nutzen?

Es ist spannend zu wissen, dass Sie die What’s Your Price-Website kostenlos nutzen können. Die Website konzentriert sich darauf, den Mitgliedern zu ermöglichen, wirklich auszudrücken, wonach sie suchen, ohne dafür etwas zu bezahlen. Sie müssen jedoch Credits kaufen, um ein Mitglied durch Bieten zu betrüben. Und selbst wenn ein potenzielles Zuckerbaby, ein Papa oder eine Mama nicht auf Ihr Gebot antwortet, erhalten Sie eine Entschädigung.

Wie viel kostet What’s Your Price?

Die What’s Your Price-Site funktioniert mit kostenloser Mitgliedschaft – Sie benötigen keine formelle Mitgliedschaft, um die Site zu nutzen. Allerdings kann man jemanden nur mit einem Gebot überzeugen. Sie können bieten, indem Sie Credits kaufen. Einhundert Credits kosten 50,00 $, während 450 Credits 450,00 $ wert sind. Sie können auch 1000 Credits kaufen, indem Sie 450,00 $ bezahlen.

Wie lange dauert es, Ihr Profil zu überprüfen, was Ihr Preis ist?

Sie können innerhalb von Minuten ein Profil erstellen und die Website innerhalb einer Stunde nutzen. Eine fehlende Überprüfung kann Sie jedoch davon abhalten, echte Mitglieder zu erreichen. Also der beste Weg, um zu den glaubwürdigen Mitgliedern zu gehören. Sie müssen Ihr Bild zur Überprüfung bereitstellen. Im Durchschnitt dauert es 24 Stunden, bis Ihr Profil genehmigt werden kann. Es kann jedoch maximal zwei Tage dauern, bis die Überprüfung abgeschlossen ist.

Wie kann ich das What’s Your Price-Konto löschen?

Im Gegensatz zu anderen Dating-Sites löscht oder löscht What’s Your Price die Daten eines Benutzers nicht von seinen Servern. Die Entscheidung, Ihr Profil zu deaktivieren, unterliegt also dem Benutzer. Wenn Sie also das Beste aus dieser Sugar-Dating-Site herausgeholt haben, melden Sie sich bei Ihrem Profil an und überprüfen Sie die Einstellungen in der oberen rechten Ecke; Scrollen Sie durch die Registerkarten und klicken Sie auf das Symbol „Ihr Konto deaktivieren“ und bestätigen Sie die Aktion. Beachten Sie, dass Sie die Aktion nicht rückgängig machen können, aber das Support-Team bitten, Ihr Profil zu reaktivieren, und Sie eine E-Mail erhalten, die Sie über den Vorgang informiert.

Kann ich das What’s Your Price-Abonnement kündigen?

Obwohl es keine Premium-Mitgliedschaftsabonnements gibt, gibt es keine einfache Möglichkeit, Ihren Plan zu kündigen. Sie können nur aufhören, Ihr Guthaben zu verwenden, oder Ihr Konto ganz kündigen. Wenn Sie von What’s Your Price nicht profitieren, können Sie eine Erstattung verlangen.

Kundenrezensionen
Bewertung:

Empfohlene Websites

Seeking Arrangement
9.3
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
Millionaire Match
9.3
Lesen
RichMeetBeautiful
9.3
Lesen